Therapie-Angebot

Was ist die Körper-Sexualtherapie?

Das große Feld der Sexualität steht im Leben vieler Menschen in Wechselwirkung mit ihrem Allgemeinbefinden und ihrer Gesundheit. Sexualität spielt sich im Körper ab und benötigt neben dem Verstehen und der Bewusstmachung auch Erfahrungsräume. Sollen Liebe und Erotik glücken, braucht es mehr, als Trieben und Mustern zu folgen. Wie in anderen Lebensbereichen auch, sind bestimmte Fertigkeiten, Einstellungen und Tugenden notwendig. Um sich diese anzueignen, brauchen wir neben mehr Bewusstheit auch die Möglichkeit, Erfahrungen im direkten Erleben zu machen. Und wir brauchen Menschen, die uns auf dem Weg begleiten können, indem sie ihn selbst beschritten haben.

Ein Angebot der Körperarbeit, das dieses Thema einbezieht und Erfahrungsräume bereitstellt, erscheint notwendig und sinnvoll. Das gab es bisher allerdings noch nicht, ausgenommen eher zufällig im stark stigmatisierten Bereich der Sexarbeit. Körper-Sexualtherapie bedeutet, dass neben einer lösungs­orientierten und systemischen Begleitung verschiedene Erfahrungsräume geschaffen und genutzt werden, die das Thema Sexualität direkt einbeziehen. Sie ist offen für verschiedene Schulen und Einflüsse der Körperarbeit (AnuKan-Massage, Embodiment), die gut integriert und mit Methoden der Sexualtherapie kombiniert werden.

Damit schließen wir eine Lücke zwischen traditionellen Angeboten der Sexualtherapie und alternativen Formen (sinnlicher) Körperarbeit. Wir kombinieren zwei Bereiche, die bisher weit auseinander lagen und doch zusammen ein riesiges Potential entfalten könnten.

Wobei kann mir die Körper-Sexualtherapie helfen?

Wenn Liebe, Lust und Beziehungen zum Problem geworden sind, genügt oftmals das Gespräch nicht mehr. Hier kann die Körper-Sexualtherapie (KST) eine echte Hilfe sein.

Diese neuartige lösungsorientierte Kurzzeittherapie ist besonders geeignet für Menschen, …

  • … die gern Zärtlichkeit, Erotik und Sexualität in ihrem Leben leichter, freudvoller und mit mehr Genuss erfahren möchten.
  • … denen bisherige Angebote klassischer (Sexual-)Therapie nicht weiterhelfen konnten.
  • … die Begleitung, Beratung oder therapeutische Unterstützung suchen, z. B. in Beziehungskrisen oder mit wiederholt auftretenden Schwierigkeiten in Liebe, Lust und Partnerschaft.
  • … die bereits bei sinnlichen Massagen die enorme Wirkkraft dieser Berührungsform kennengelernt haben und hierbei weiter gehen möchten.
  • … die sich auch die spirituelle Dimension von Sexualität erschließen möchten und dafür ein Gegenüber auf Augenhöhe suchen.
  • … die erforschen möchten, wozu das körpereigene Heilungspotential noch fähig ist, wenn die Dimension der Liebe und die Energie der Lust in die Therapie einfließen.

Ablauf und Kosten

Wir sagen es frei heraus: Die Kosten für die Körper-Sexualtherapie werden leider noch nicht von der Krankenkasse übernommen. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, erhalten Sie das telefonische Erstgespräch (ca. 15 Min.) kostenlos. Hier klären wir, ob unser Angebot zu Ihnen, Ihrer Situation und Ihrem Anliegen passt.

Sie entscheiden jeweils von einem Termin zum nächsten, ob Sie weitermachen möchten und gehen keine weiterführenden Verpflichtungen ein. Die Körper-Sexualtherapie ist vorrangig als lösungsorientierte Kurzzeittherapie konzipiert. Wir suchen gemeinsam den effektivsten Weg für Sie. Es kann sein, dass Sie bestimmte Aufgaben für den Alltag erhalten, oder wir binden moderne Techniken in den Prozess ein.

Terminvereinbarung

Bei Interesse an unserem Angebot kontaktieren Sie bitte Dr. Frank Pietzcker oder eine/n unserer BeraterInnen und vereinbaren Sie einen Termin für das telefonische Erstgespräch. Dort wird dann alles Weitere besprochen und ein erster Gesprächstermin vereinbart, bei dem sowohl TherapeutIn/BeraterIn als auch AnuKan-MasseurIn anwesend sind. Je nach Erfordernis kann dieser Termin teilweise auch per Zoom realisiert werden. Alle weiteren Begegnungen erfolgen nach Absprache.

Kosten

Erstkontakt (telefonisch, ca. 15 Minuten): kostenlos
Erstes Gespräch zu dritt: 110 € / 90 Minuten
Weitere Gespräche zu dritt: 130 € / 90 Minuten
Kosten für Einzelsessions: 120 € bis 140 € / 90 Minuten (je nach AnbieterIn)

(Im Einzelfall ist die Möglichkeit einer Förderung bzw. Bezuschussung zu prüfen.)

Kostenloses Erstgespräch

Wenden Sie sich zur Vereinbarung eines Erstgesprächs an Dr. Frank Pietzcker. In dem Gespräch evaluieren wir gemeinsam, ob die Körper-Sexualtherapie für Sie geeignet ist und welche BeraterIn und welche MasseurIn zu Ihnen passt.

Telefon: +49 (0)351 6463945
E-Mail: info@dr-pietzcker.de

TherapeutIn / BeraterIn finden

HIER finden Sie eine Übersicht unserer BeraterInnen und TherapeutInnen.

MasseurIn finden

HIER finden Sie eine Übersicht unserer AnuKan-MasseurInnen.

Kostenübernahme?

Leider ist die Körper-Sexualtherapie (noch) keine Kassenleistung. Allerdings ist im Einzelfall die Möglichkeit einer Förderung bzw. Bezuschussung zu prüfen.