Veranstaltungen

Hier finden Sie Infoveranstaltungen rund um das Thema „AnuKan“, die Termine der AnuKan-Massage-Ausbildung und weitere Termine, die für das Thema „Körpersexualtherapie“ von Belang sind. Soweit nicht anders vermerkt, finden die Termine in den Räumen des Instituts und Zentrums für Berührungskunst AnuKan statt auf der Buchenstr. 12 in 01097 Dresden.

Jul
12
Fr
AnuKan-Massage Jahresausbildung 2019/2020
Jul 12 2019 um 18:00 – Mai 24 2020 um 15:00

… um das gewaltige Potential zu wecken, was in Sinnlicher Berührung schlummert. Integrale Ausbildung von Massage bis Sexualtherapie – weil Berührung nach dem AnuKan-System heilend wirken kann.

Zeit: Freitag, 12. Juli 2019 (18:00 Uhr) bis Sonntag, 24. Mai 2020 (15:00 Uhr)
Frühbucherpreis I: 2.200 Euro bis 12.03.2019 / Frühbucherpreis II: 2.350 Euro bis 12.05.2019 / regulärer Preis: 2500 Euro / Anzahlung: 300 Euro

Die AnuKan-Massage-Jahresausbildung vereint die wichtigsten Erkenntnisse aus ca. 90000 Sinnlichen Massagen und Seminartätigkeit auf dem Feld der Sinnlichen Berührung. Weil Berührung der Schlüssel ist für erfüllende Sexualität und dieses Thema uns vom Zeitpunkt unserer Zeugung an umtreibt, geht diese Ausbildung weit über reine Wissensvermittlung und Massagetechniken hinaus.

Welche Ziele hat die Ausbildung?

Mit AnuKan erlernen Sie eine Massageform, mit der Sie auf respektvolle und achtsame Weise sinnlich berühren können. Durch die so mögliche tiefe Entspannung und Öffnung findet der Empfangende Zugang zu seinem inneren Wissen und zu ungeahnten Selbstheilungskräften. Dies probieren wir „mit Leib und Seele“ selbst aus und schaffen so ein kraftvolles Feld für Wachstum und Bewusstheit.

An wen richtet sich die Ausbildung?

Mit der AnuKan-Ausbildung richten wir uns an alle  „BerührerInnen“ aus Profession und Passion. Sie benötigen geringe Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Massage.

  • MasseurInnen, HeilpraktikerInnen und TherapeutInnen: Aus welcher Massage- oder Therapierichtung Sie auch kommen – Sie können von der Vielfalt und Tiefe der AnuKan-Massage-Ausbildung profitieren und das neue Wissen in Ihr Spezialgebiet einfließen lassen. Sie erfahren, welche Wirkung die AnuKan-Massage auf den Empfangenden hat und reihen sich in den Kreis jener Pioniere ein, die das Potential der Verbindung von Berührung und Sinnlichkeit für die (Selbst-)Heilung erkannt haben. Auch eine zukünftige Kooperation mit Ihnen ist uns herzlich willkommen.
  • LiebhaberInnen von Berührung, Sinnlichkeit und Sexualität: Entdecken Sie neue Horizonte und lernen Sie, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die AnuKan-Massage-Ausbildung kann als ein Weg hin zu mehr Bewusstheit und Lebensfreude einen Wandel in Ihrem Leben einläuten.

Welche Inhalte und Methoden verwenden wir? Was geschieht in den Ausbildungsblöcken?

In den sechs Ausbildungseinheiten gehen Theorie und Praxis Hand in Hand; Erlerntes wird sofort angewendet. Wir legen mehr Wert auf die „Basics“ sinnlicher Berührung als auf Technik, deren Handhabung dennoch nicht zu kurz kommt. Außerdem vermitteln wir Tools, wie man das eigene Energielevel anheben und den Empfangenden mit all seinen Eigenheiten und Empfindungen unterstützen kann. Dazu gehört das Wissen um Körper und Gesundheit ebenso wie Grundlagen der Kommunikation. Module der Sexualtherapie geben einen Einblick, wie wir als Menschen sexuell funktionieren – oder eben nicht „funktionieren“ wollen. Sie erfahren, wie wichtig Ruhe und Entspannung für alle Lebensbereiche sind und was Berührung dabei bewirken kann.

Um unsere Klienten oder unsere Partner in Räume einladen zu können, in denen sie sich öffnen und entfalten können, durchschreiten wir zuerst selbst diese Räume – daher spielt Selbsterfahrung in der Ausbildung eine wichtige Rolle. Wir entdecken Sexualität als einen ursprünglichen Kraftquell. Während einer AnuKan-Massage kann eine große Bandbreite an Gefühlen freigesetzt werden – unsere Ausbildung vermittelt das Rüstzeug für den Umgang damit. Sie lernen, sich auf Ihre Intuition zu verlassen und die Bedürfnisse des Empfangenden mit eigenen Kompetenzen und Neigungen in Einklang zu bringen. So können beispielsweise schamanische Heilelemente integriert werden, ebenso wie Klangschalen oder heiße Steine. Eine AnuKan-Massage baut vor allem auf die Stärken und Fähigkeiten des Gebenden.

Was ist das Besondere an dieser Ausbildung?

Zwischen den Ausbildungsblöcken finden Telefonkonferenzen, Kleingruppen-Aktivitäten und ein Coaching mit einem Seminarleiter statt, um Inhalte zu vertiefen und an den eigenen Zielen dran zu bleiben.  Bitte planen Sie Zeit für Selbststudium und Übungsstunden mit anderen Teilnehmern ein. Wir werden innerhalb des Teilnehmerkreises engen Kontakt halten und uns gegenseitig unterstützen.

Bei bestandener Prüfung erhalten Sie nach Abschluss der Ausbildung ein Zertifikat und können eine Lizenz erwerben, die Sie berechtigt, die AnuKan-Massage professionell anzubieten. Damit werden Sie Teil des AnuKan-Netzwerkes, um es beispielsweise für Ihre berufliche Entwicklung zu nutzen.

Seminarort / Zeiten

1. Block Dresden 12.-14. Juli 2019 (18.00 … 15.00 Uhr)
2. Block Goßberg 12.-15. September 2019 (18.00 … 15.00 Uhr) – Seminarhaus Goßberg nahe Dresden
3. Block Dresden 31. Oktober – 3. November 2019 (18.00 … 15.00 Uhr)
4. Block Dresden 17.-19. Januar 2020 (18.00 … 15.00 Uhr)
5. Block Goßberg 19.-22. März 2020 (18.00 … 15.00 Uhr) – Seminarhaus Goßberg nahe Dresden
6. Block Dresden 21.-24. Mai 2020 (15.00 … 15.00 Uhr)

Übernachtung / Verpflegung

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis der Ausbildung enthalten. An Getränken stehen immer Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern.

Für die Blöcke in Goßberg planen Sie bitte für Unterkunft mit Vollverpflegung am Tag ca. 60 Euro ein. (An- und Abreisetag zählen als ein Tag.) Die Unterkünfte sind rustikal, es stehen Doppelzimmer mit Dusche zur Verfügung. Das Seminarhaus befindet sich auf dem Land inmitten von Natur. Hier ist das Übernachten vor Ort erforderlich, da die Inhalte dieser Blöcke (z.B. die Schwitzhütte) darauf abgestimmt sind.

In Dresden ist Selbstverpflegung eingeplant. Eine kleine Küche kann zum Erwärmen von Speisen genutzt werden. Essen kann über einen Lieferdienst bestellt werden. Ausreichend lange Pausen ermöglichen auch, die umliegenden Restaurants oder Bistros zu nutzen.

Bitte mitbringen:

  • lockere, leichte Kleidung und warme Socken
  • 1-2 Sarongs; das sind farbige Baumwolltücher von ca. 1 x 1,40 m Größe, zum Einhüllen und Abdecken – können auch bei uns erworben werden
  • ein großes buntes Tuch, großes Handtuch oder Laken für das Massagelager (1,20 m x 2,00 m)
  • Massageöl, neutral, z.B. Jojoba, Olive Traubenkern oder Mandel
  • etwas Sinnliches, das Sie auf der Haut spüren möchten: Federn, Seidentücher, Felle, weiche Pinsel, Fächer, Gräser …
  • falls Sie etwas auf den Altar stellen möchten: kleine Kostbarkeiten, Erinnerungen, Figuren, Amulette…
  • für die Dresden-Blöcke: evtl. einen Imbiss für die Pausen

Es ist nur die gesamte Ausbildung buchbar. Allerdings räumen wir gesonderte Rücktrittskonditionen ein nach dem 1. Block. Die Teilnahmeunterlagen werden Ihnen auf Anforderung bzw. bei Anmeldung zugeschickt. Eine Ratenzahlung ist selbstverständlich möglich.

Zusätzlich kostenlos im Preis enthalten:

  1. Ein einstündiges Coaching mit einem unserer Seminarleiter nach Wahl
  2. Ein umfangreiches Skript mit wertvollen Hinweisen, einem kompletten Massageablauf inklusive Intimmassage und einer Literaturliste
  3. Buch „AnuKan – Sinnlich Berühren“ von Katrin Laux
  4. Zertifikat nach Absolvieren aller Module unter Nachweis des Selbststudiums und nach Einschätzung der Seminarleitung
  5. Lizenz zum Ausüben der AnuKan-Massage bei Erhalt des Zertifikates (Für nur 5 Euro/Monat können Sie daraufhin als AnuKan-MasseurIn auf unserer Webseite gelistet werden.)

Möglichkeiten der Entscheidungsfindung

Zur Entscheidungsfindung ist es möglich, ein Telefonat mit Katrin Laux zu führen, wenn Sie konkrete Fragen zur Ausbildung haben.

Ausbildungsleitung

Unser Leitungsteam: Katrin Laux, Flora Ulrike Henkert, Frank Aman, Anke Frackmann-Patzsch, Dr. Frank Pietzcker, Günther Ansorge, Johannes Schmidt, Wolf Schneider. AssistentInnen des Sinnesart-Teams begleiten die Ausbildung über den gesamten Zeitraum hinweg.

Okt
10
Do
AnuKan-Berater Ausbildung 2019
Okt 10 2019 um 10:00 – Mrz 28 2020 um 14:00
AnuKan-Berater Ausbildung 2019 @ Zentrum für Berührungskunst AnuKan

AnuKan-BeraterIn Ausbildung 2019-2020

Eine AnuKan-Beratung unterstützt Menschen speziell bei Fragen und Herausforderungen mit ihrer Sinnlichkeit, Sexualität oder Beziehungsgestaltung. Eine Ausbildung zum AnuKan-Berater / zur AnuKan-Beraterin wird im AnuKan – Zentrum für Berührungskunst in Dresden angeboten.

Die Ausbildung vermittelt Kompetenzen und trainiert Fähigkeiten, um eine professionelle Beratung durchführen zu können. Dazu begeben sich die Teilnehmenden auf eine eigene Reise, von der sie erfahrener und reflektierter zurückkehren.

Die Ausbildung findet in 6 Blöcken im Zeitraum vom 14. Juni bis 7. Dezember 2019 in Dresden statt, umfasst ca. 200 Stunden (inkl. Selbststudium und Buddygruppen) und schließt mit einem Zertifikat ab. Sie eignet sich als Weiterbildung für Berater, Lehrer, Menschen in Pflegeberufen oder für Sinnes-MasseurInnen, ebenso für interessierte Laien.

Die Ausbildung wird durchgeführt von Dr. Frank Pietzcker (inhaltliche Leitung), Ann-Marlene Henning (Gastdozentin im 5. Block) und Katrin Laux als Co-Leiterin.

Vermittelte Inhalte und Methoden, Anwendungsgebiete

Die Ausbildung stützt sich einerseits auf Beispiele aus dem Beratungsalltag, vor allem aber auf die Themen der Teilnehmenden und ist zu großen Teilen eigenprozessorientiert. Wir arbeiten sowohl mit der Lektüre von Texten, Videos und Filmen, wie auch mit Demonstrationen, Übungen und Teachings (Vorträge, Einführungen in Themen u.a.). Dabei erproben die Teilnehmenden sich selbst in verschiedenen Rollen, Positionen und Settings. Reflexion und Selbstreflexion des eigenen Tuns runden das Lernen ab. Nicht zuletzt trainieren und genießen wir unseren Humor.

Die erworbenen Kompetenzen können in vielen beruflichen Kontexten angewendet werden, zum Beispiel:

  • Ihre Dienstleistungen werden effektiver und wertvoller, weil Sie imstande sind, die Bedürfnisse Ihrer Klienten genauer wahrzunehmen. Sie sind sensibel und sprachfähig, im Feld der Sexualität lösungsorientiert zu beraten.
  • In Lehrsituationen können Sie Lernende besser ausbilden, wenn Sie sich bei bisher heiklen Themen dann sicher, leicht und sattelfest fühlen.
  • Beratungssituationen aller Art profitieren von der Ausbildung, da ein hoher Prozentsatz von problematischen Themen ursächlich oder als Folge mit den Themen unserer Ausbildung zu tun hat. Sie können die Anliegen der Ratsuchenden, ihre Lebenssituation und die sozialen Bezüge besser einordnen und sie bei der Entwicklung ihrer eigenen Lösungen unterstützen und begleiten.
  • Sie können Beratungsanliegen und Situationen von Menschen einschätzen und Prozesse steuern. Sie erkennen aber auch Ihre eigenen Grenzen und sind in der Lage, mit Klienten evtl. andere nötige Hilfsangebote zu finden.
  • Sie trainieren Ihre Gesprächsfähigkeit in dem sensiblen Feld der Sexualität. Damit können Sie Menschen in diesem Lebensbereich begleiten oder Bildungsangebote im Bereich Sinnlichkeit – Erotik – Sexualität entwickeln, anbieten und durchführen.

Nicht zuletzt nützt unsere Ausbildung Ihrer eigenen Liebesfähigkeit. Weil wir die Ausbildung mit Ihren ureigensten Themen gestalten, lernen Sie, Ihre Bedürfnisse und den Umgang damit besser zu reflektieren und zu kommunizieren.

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat als AnuKan-Berater/in ab.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Grundsätzlich kann die Ausbildung ohne Zugangsbeschränkungen absolviert werden. Sie wurde allerdings zeitlich und inhaltlich konzipiert für Menschen, die bereits in einem beratenden oder helfenden Kontext arbeiten, z.B.:

  • MasseurInnen für sinnliche Massagen
  • BeraterInnen, Coaches oder TherapeutInnen, die sich intensiver mit dem Thema „Sexualität“ befassen wollen
  • Menschen aus Berufen mit einem helfenden Kontext, z.B. Betreuer oder Fachpersonal in Pflegeeinrichtungen oder in der Jugendarbeit oder medizinisches Personal
  • Menschen mit persönlichem Interesse an den Themen der Ausbildung, z.B. für die Pflege von Angehörigen oder in Vorbereitung auf eine geplante Selbständigkeit

Außerdem setzen wir ein Interesse an den zentralen Themen der AnuKan-Beratung voraus und eine Offenheit im Umgang damit.

Termine der Ausbildung

Die Ausbildung findet in 6 Blöcken statt, wobei es ein Rücktrittsrecht nach dem 1. Block gibt.

1. Block: 14. – 16. Juni (Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr)
2. Block: 19. – 21. August (Montag 10.00 Uhr bis Mittwoch 14.00 Uhr)
3. Block: 23. – 25. September (Montag 10.00 Uhr bis Mittwoch 14.00 Uhr)
4. Block: 10. – 12. Oktober (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14.00 Uhr)
5. Block: 7. – 9. November (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14.00 Uhr)
6. Block. 5. – 7. Dezember (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14:00 Uhr)

Kosten, Rabatte, Konditionen, Seminarleiter und Ort

Die Ausbildung kostet 2300 Euro, im Frühbucherpreis 2100 Euro. Alle weiteren Konditionen sowie die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie auf der Webseite des AnuKan – Seminarzentrums. Eine Teilnahmevereinbarungsenden wir Ihnen auf Wunsch gern zu.

Die Ausbildung wird von mehreren Dozenten realisiert, so dass wir für die einzelnen Wissensbereiche kompetente und praxiserfahrene Ansprechpartner zur Verfügung haben. Den Hauptteil der Ausbildung bestreitet Dr. Frank Pietzcker. Für den 5. Block konnten wir Ann-Marlene Henning als Dozentin gewinnen. Katrin Laux als erfahrene Seminarleiterin für Sinnliche Massagen und für die AnuKan-Massage-Ausbildung wird ebenfalls als Co-Leiterin Teile der Ausbildung übernehmen.

Ort der Ausbildung ist das AnuKan – Zentrum für Berührungskunst in Dresden. Übernachtungen und Verpflegung sind preiswert im Zentrum möglich, diesbezüglich gelten die Konditionen des Seminarzentrums.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Blöcken…

… finden Sie in der Ausbildungsbeschreibung des ausführenden AnuKan – Seminarzentrums.