Beratung

Eine AnuKan-Beratung unterstützt Menschen speziell bei Fragen und Herausforderungen mit ihrer Sinnlichkeit, Sexualität oder Beziehungsgestaltung. Eine Ausbildung zum AnuKan-Berater / zur AnuKan-Beraterin wird im AnuKan – Zentrum für Berührungskunst in Dresden angeboten.

AnuKan-Berater Ausbildung 2019-2020

Die Ausbildung vermittelt Kompetenzen und trainiert Fähigkeiten, um eine professionelle Beratung durchführen zu können. Dazu begeben sich die Teilnehmenden auf eine eigene Reise, von der sie erfahrener und reflektierter zurückkehren.

Die Ausbildung findet in 6 Blöcken im Zeitraum vom 10. Oktober 2019 bis 28. März 2020 in Dresden statt, umfasst ca. 200 Stunden (inkl. Selbststudium und Buddygruppen) und schließt mit einem Zertifikat ab. Sie eignet sich als Weiterbildung für Berater, Lehrer, Menschen in Pflegeberufen oder für Sinnes-MasseurInnen, ebenso für interessierte Laien.

Die Ausbildung wird durchgeführt von Dr. Frank Pietzcker (inhaltliche Leitung), Ann-Marlene Henning (Gastdozentin im 2. Block) und Katrin Laux als Co-Leiterin.

Vermittelte Inhalte und Methoden, Anwendungsgebiete

Die Ausbildung stützt sich einerseits auf Beispiele aus dem Beratungsalltag, vor allem aber auf die Themen der Teilnehmenden und ist zu großen Teilen eigenprozessorientiert. Wir arbeiten sowohl mit der Lektüre von Texten, Videos und Filmen, wie auch mit Demonstrationen, Übungen und Teachings (Vorträge, Einführungen in Themen u.a.). Dabei erproben die Teilnehmenden sich selbst in verschiedenen Rollen, Positionen und Settings. Reflexion und Selbstreflexion des eigenen Tuns runden das Lernen ab. Nicht zuletzt trainieren und genießen wir unseren Humor.

Die erworbenen Kompetenzen können in vielen beruflichen Kontexten angewendet werden, zum Beispiel:

  • Ihre Dienstleistungen werden effektiver und wertvoller, weil Sie imstande sind, die Bedürfnisse Ihrer Klienten genauer wahrzunehmen. Sie sind sensibel und sprachfähig, im Feld der Sexualität lösungsorientiert zu beraten.
  • In Lehrsituationen können Sie Lernende besser ausbilden, wenn Sie sich bei bisher heiklen Themen dann sicher, leicht und sattelfest fühlen.
  • Beratungssituationen aller Art profitieren von der Ausbildung, da ein hoher Prozentsatz von problematischen Themen ursächlich oder als Folge mit den Themen unserer Ausbildung zu tun hat. Sie können die Anliegen der Ratsuchenden, ihre Lebenssituation und die sozialen Bezüge besser einordnen und sie bei der Entwicklung ihrer eigenen Lösungen unterstützen und begleiten.
  • Sie können Beratungsanliegen und Situationen von Menschen einschätzen und Prozesse steuern. Sie erkennen aber auch Ihre eigenen Grenzen und sind in der Lage, mit Klienten evtl. andere nötige Hilfsangebote zu finden.
  • Sie trainieren Ihre Gesprächsfähigkeit in dem sensiblen Feld der Sexualität. Damit können Sie Menschen in diesem Lebensbereich begleiten oder Bildungsangebote im Bereich Sinnlichkeit – Erotik – Sexualität entwickeln, anbieten und durchführen.

Nicht zuletzt nützt unsere Ausbildung Ihrer eigenen Liebesfähigkeit. Weil wir die Ausbildung mit Ihren ureigensten Themen gestalten, lernen Sie, Ihre Bedürfnisse und den Umgang damit besser zu reflektieren und zu kommunizieren.

Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat als AnuKan-Berater/in ab.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Grundsätzlich kann die Ausbildung ohne Zugangsbeschränkungen absolviert werden. Sie wurde allerdings zeitlich und inhaltlich konzipiert für Menschen, die bereits in einem beratenden oder helfenden Kontext arbeiten, z.B.:

  • MasseurInnen für sinnliche Massagen
  • BeraterInnen, Coaches oder TherapeutInnen, die sich intensiver mit dem Thema „Sexualität“ befassen wollen
  • Menschen aus Berufen mit einem helfenden Kontext, z.B. Betreuer oder Fachpersonal in Pflegeeinrichtungen oder in der Jugendarbeit oder medizinisches Personal
  • Menschen mit persönlichem Interesse an den Themen der Ausbildung, z.B. für die Pflege von Angehörigen oder in Vorbereitung auf eine geplante Selbständigkeit

Außerdem setzen wir ein Interesse an den zentralen Themen der AnuKan-Beratung voraus und eine Offenheit im Umgang damit.

Termine der Ausbildung

Die Ausbildung findet in 6 Blöcken statt, wobei es ein Rücktrittsrecht nach dem 1. Block gibt.

1. Block: 10. – 12. Oktober 2019 (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14.00 Uhr)
2. Block: 7. – 9. November 2019 (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14.00 Uhr)
3. Block: 5. – 6. Dezember 2019 (Donnerstag 10.00 Uhr bis Freitag 18:00 Uhr)
4. Block: 30. Januar – 01. Februar 2020 (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14.00 Uhr)
5. Block: 21. – 22. Februar 2020 (Freitag 10.00 Uhr bis Samstag 16.00 Uhr)
6. Block: 28. – 28. März 2020 (Donnerstag 10.00 Uhr bis Samstag 14.00 Uhr)

Kosten, Rabatte, Konditionen, Seminarleiter und Ort

Die Ausbildung kostet 2100 Euro, im Frühbucherpreis 1900 Euro (bis 29.08.2019). Alle weiteren Konditionen sowie die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie auf der Webseite des AnuKan – Seminarzentrums. Eine Teilnahmevereinbarung senden wir Ihnen auf Wunsch gern zu.

Die Ausbildung wird von mehreren Dozenten realisiert, so dass wir für die einzelnen Wissensbereiche kompetente und praxiserfahrene Ansprechpartner zur Verfügung haben. Den Hauptteil der Ausbildung bestreitet Dr. Frank Pietzcker. Für den 2. Block konnten wir Ann-Marlene Henning als Dozentin gewinnen. Katrin Laux als erfahrene Seminarleiterin für Sinnliche Massagen und für die AnuKan-Massage-Ausbildung wird ebenfalls als Co-Leiterin Teile der Ausbildung übernehmen.

Ort der Ausbildung ist das AnuKan – Zentrum für Berührungskunst in Dresden sowie ein weiterer Ort. Übernachtungen und Verpflegung sind preiswert im Zentrum möglich, diesbezüglich gelten die Konditionen des Seminarzentrums.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Blöcken…

… finden Sie in der Ausbildungsbeschreibung des ausführenden AnuKan – Seminarzentrums.

Was zeichnet die AnuKan-Beratung aus?

Die AnuKan-Beratung wird speziell für Themen angeboten, die mit Sexualität, Sinnlichkeit oder Beziehungsgestaltung einhergehen. Dafür haben die BeraterInnen das entsprechende Knowhow und sind mit diesen Prozessen vertraut.

Wie lange dauert die Ausbildung zum AnuKan-Berater?

Die Ausbildung findet in 6 Blöcken zu je drei Tagen statt und umfasst mit Selbststudium und Buddygruppen-Arbeit ca. 200 Stunden.

Wann findet die Ausbildung statt?

Sie beginnt am 10. Oktober 2019 und endet am 28. März 2020. Ein Zertifikat wird nach erfolgreichem Abschluss ausgestellt.